Schulanlage

Schulfeste

Hip-Hop

Schule ohne Rassismus

Gala

Lederhosen- und Dirndltag

Schülerinnen und Schüler

Klassenzimmer

Musik

Schülerinnen und Schüler

Schulklima

Unterricht

Frühjahrsgala 2017

Latein

Schulpartys

Pause

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Projekte

 Logo 230x66 

Mathemagisch 

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

Mathemagisch

comenius logo

jufo2

Kalender


<<  Oktober 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
192022232425
273031 

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Tag bewegen, werden Termine angezeigt.

banner ag vorstellung

banner ag lehrer clips

banner agtiv

Ehrung zweier AG-Abiturienten im Bayerischen Landtag

Dass die Eltern auf ihre Kinder stolz sind, kommt recht häufig vor. Wenn eine Lehrkraft ihre Schüler besonders lobt, dann ist das vielleicht schon etwas seltener. Aber dass sich zu den Gratulanten auch noch die Landtagspräsidentin Ilse Aigner, der bayerische Kultusminister Professor Dr. Michael Piazolo und mehrere Vertreter der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung e.V. gesellen, dann ist das etwas ganz Besonderes.

Das durften Amrei Schindele und Julian Regnery (beide Abitur 2020) am heutigen Tag erleben, denn sie wurden in den Bayerischen Landtag eingeladen, wo sie für ihre herausragenden W-Seminararbeiten, zwar im Fach Englisch aber mit politischem Thema, geehrt wurden. Der Abiturpreis für Politik und Gesellschaft wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben, bewertet wurden insbesondere die Originalität der Fragestellung, die Problemorientierung, der aktuelle Bezug, eine multiperspektivische Vorgehensweise, ein erkennbarer Anteil an Eigenaktivität im Verhältnis zur Quellenarbeit, die Anwendung von Recherchemethoden sowie die überzeugende Formulierung eines plausiblen Ergebnisses. Von insgesamt 134 eingereichten Arbeiten hat die Jury die besten vier Arbeiten ausgewählt – und gleich zwei dieser vier vom Allgäu-Gymnasium.

Im Rahmen des W-Seminars “The Middle East Conflict – A never ending story ?!” stellte sich Julian Regnery die Frage “Security and Terrorism in Israel since 2005 – Can the spiral of violence be solved in the future?“. Amrei Schindele beschäftigte sich mit dem Thema „The Gaza Strip – locked inside the world’s largest prison”.

Dabei haben sie nicht nur viel dazugelernt, sondern haben sich neben der großen Anerkennung und des Respekts der Jury auch noch eine Urkunde, ein Preisgeld und Gutscheine für die Teilnahme an Angeboten der Akademie für Politische Bildung e.V. in Tutzing verdient. Und natürlich auch den Stolz der Eltern und das Lob der Lehrer! Wir gratulieren den beiden Preisträgern ganz herzlich!

03.09.2020 Styra

 


Einen Artikel zur Preisverleihung auf der Homepage des Bayerischen Landtags finden Sie hier: https://www.bayern.landtag.de/aktuelles/veranstaltungen/gaeste-und-begegnungen/gub-2020/03092020-verleihung-abiturpreis-politik-und-gesellschaft/

 

 

Alle Fotos aus dem Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Rolf Poss

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer